Menu
1&1 Vertrag im control center kündigen

Es ist alles sehr gut anders, aber die Wahrheit ist, 1&1 IONOS könnte mit der Aktualisierung seiner Bedienfeld zu tun. Es ist ziemlich veraltet, und nicht die intuitivste Schnittstelle da draußen. Es kann verwirrend sein und einige gewöhnungsant sein. „Ich beantrage eine Stornierung für den Service im Februar. Ich sehe, dass sie mir noch im März und April in Rechnung gestellt werden. Ich kontaktierte sie und sie sagten: „Ja, Sie haben die Stornierung beantragt, aber es wird nicht storniert.” Dann haben sie mein Konto gekündigt, aber die März- und April-Rechnungen nicht zurückerstattet.” Nach ein paar weiteren Fragen storniert er das Produkt Meine Website und ich erhalte eine E-Mail, die die Stornierung bestätigt. Ich atme erleichtert und denke: whew! Froh, dass es vorbei ist. Wie wir in den obigen Abschnitten angedeutet haben, ist die Kündigung Ihres Vertrags mit 1&1 IONOS nicht immer einfach. Hier ist ein direktes Angebot aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens: In der Praxis werden die meisten Stornierungsanfragen wahrscheinlich professionell und zeitnah bearbeitet – wir dürfen nicht vergessen, dass es sich um ein Unternehmen mit mehreren Millionen Kunden handelt. Aber 1&1 IONOS hat in diesen Situationen sicherlich viel Raum gelassen, um ihm den Rücken zu kehren, und es erfüllt uns nicht mit einer Menge Selbstvertrauen. Werden Sie jetzt nicht belastet? Was meint sie? Ich zögere und überdenke, wie ich meine nächste Frage stellen kann.

Dann frage ich: „War ich also angeklagt, obwohl ich mein Produkt am Donnerstag storniert habe?” Sie bestätigt meinen Verdacht: Eines der wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, ist die Kundenschnittstelle. In der Systemsteuerung verwalten Sie Ihre Website und Ihr Konto, und die Benutzeroberfläche ist, wie das Bedienfeld angeordnet ist und wie Sie mit ihr interagieren. Im Bedienfeld können Sie Analysen nachverfolgen, Marketingkampagnen einrichten oder Ihre E-Mail-Konten verwalten. Aber wie einfach ist es zu navigieren? Schließlich ist es wirklich wichtig, dass die Schnittstelle Ihnen nicht jedes Mal eine Migräne geben wird, wenn Sie das Bedienfeld öffnen. Kontext: Ich habe den Morgen damit verbracht, mich für Meine Website anzumelden und sie auszuprobieren, und jetzt möchte ich abbrechen. Glücklicherweise bietet 1&1 eine 30-tägige Testversion an, daher sollte eine Stornierung kein Problem sein. Leider, Sie erforderten meine Kreditkarte bei der Anmeldung, so bin ich ein wenig besorgt. Möchten Sie einen einfachen Weg, um Ihren Vertrag zu ändern oder Ihr Profil zu aktualisieren? Melden Sie sich einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort an. Unser VIDEO: 1&1 Control-Center (Web) bietet Hilfe beim Login. Die meisten Hosting-Provider, wie HostGator und Bluehost, verwenden cPanel, das ein beliebtes und zuverlässiges Bedienfeld ist.

1&1 IONOS bricht diesen Trend mit einem eigenen benutzerdefinierten Setup. Dann frage ich ihn, warum ich anrufen muss, um das Konto zu kündigen. Er totpans, Es ist eine ähnliche Geschichte mit 1&1 IONOS` dedizierten Hosting-Plan. Es gibt viel Power im Angebot; wenn Ihre Website ernsthaften Traffic erhält, ist sie in sehr sicheren Händen. 1&1 IONOS verfügt über 15 Rechenzentren auf der ganzen Welt – mehr als doppelt so viele wie der nächste Wettbewerber. Die Möglichkeit, ein Rechenzentrum auszuwählen, das in der Nähe Ihrer Zielgruppe ist, ist entscheidend, um Ihre Website so schnell wie möglich zu halten. 5. Ich warte zwei Stunden und merke, dass es eigentlich keine Möglichkeit gibt, den Vertrag online zu kündigen. Was zum Teufel!? Ich habe mein Produkt am Donnerstag abgesagt. Warum sollte ich eine Rechnung erhalten?! Zumindest in der Theorie. Wir fanden mehrere Bewertungen online beschwerden über unerklärliche Gebühren.

Nachdem wir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 1&1 IONOS durchforstet haben, müssen wir davon ausgehen, dass dies eher auf Fehler als auf irgendetwas Unterhandgehtes zurückzuführen ist. Das heißt, die Kündigung Ihres Vertrages ist ziemlich schwierig – wir werden uns das in Kürze ansehen. Ich erkläre die Situation meinem Kundendienstmitarbeiter. Sie bestätigt, dass mein Konto am Donnerstag erfolgreich gekündigt wurde.